Neue Tollitäten für Saarwellingen!


Posted on November 13th, by gbfwebsite in Aktuelle Berichte, Jugendaktionen. No Comments

Der Elfte im Elften läutete in diesem Jahr für die Gold-Blauen-Funken nicht nur den Beginn der neuen Session 2017/2018 ein, sondern klärte auch die mit Spannung erwartete Antwort auf die Frage, wer das neue gold-blaue Saarwellinger Prinzenpaar wird. Pünktlich um 20:11 Uhr ertönte der “Narrhalla-Marsch” in der gut gefüllten Saarwellinger Festhalle für den Einmarsch der Rot-Weißen- und Gold-Blauen-Funken. Nach der Begrüßung durch Präsident Thomas Nilius führten Lisa Mathey und Bernd Otting in gewohnter Manier durch das abwechslungsreiche Programm. Als erstes stand die Verabschiedung des noch amtierenden Kinderprinzenpaares der Rot-Weißen-Funken auf der Tagesordnung. Bevor Prinz Jannis II. und Prinzessin Samira I. Zepter und Krone abgeben mussten, richteten sie noch einmal das Wort an das Saarwellinger Narrenvolk. Zum Dank für die zurückliegende Session der beiden zeigte die Kindergarde der Rot-Weißen-Funken ihren von Samira und Sandra Theobald einstudierten Huldigungsmarsch. Als nächsten Programmpunkt konnten sich die Besucher über den neuen Schautanz der Tanzmäuse der Gold-Blauen-Funken freuen. Unter dem Motto “Schiff ahoi” zeigten die kleinen Matrosen unter der Leitung von Carmen Nagel ihr Können auf der Bühne. Silas Böwer, der in diesem Jahr zum ersten Mal für die Gold-Blauen-Funken in der Bütt‘ stand, übernahm die Funktion des Eisbrechers. Silas glänzte mit seiner Rede als “Lausbub” und sorgte für einige Lacher im Saal. Nach diesem gelungenen Auftritt ging es mit den neuen und zugleich jüngsten Funkenmariechen der Gold-Blauen-Funken weiter. Trainiert von Jennifer Puhl, Sarah Weirich und Jacqueline Caspar zeigten Finja Dietz und Malena Lentini einen tollen Mariechentanz. Als nächstes stand eine besondere Ehrung auf dem Programm. Präsident Thomas Nilius und Ehrenpräsident Norbert Müller-Adams ehrten Anita Fritz, Hartmut Fritz, Klaus Puhl und Udo Schlosser für ihre langjährige Mitgliedschaft und ihr großes Engagement bei den Gold-Blauen-Funken. Auch an dieser Stelle noch einmal Herzlichen Dank!

Prinz Paul der II. von der Lohbach zu Schwarzenholz und seine reizende Prinzessin Semira die I. aus der Dorfmitt zu HessbachIm Bademantel und mit Handtuch unter ihrem Arm kam im Anschluss Tina Daub auf die Bühne und sorgte mit ihren Erfahrungen aus der Sauna für heiteres Gelächter im Saal. Einstudiert von Sabrina Morouco, Carmelina Wenzel, Jana Conrad und Elena Schirra zeigte die Jugendgarde danach einen tollen Huldigungsmarsch, bevor die erste Inthronisierung des Abends auf dem Programm stand. Endlich wurde das große Geheimnis gelüftet und das neue gold-blaue Kinderprinzenpaar dem Publikum vorgestellt. Prinz Paul II. von der Lohbach zu Schwarzenholz und Prinzessin Samira I. aus der Dorfmitt zu Hessbach werden ab jetzt über das Saarwellinger Kindervolk regieren. “Die Eisköniginnen” Katharina Gansen als “Elsa” und Friederike Rupp als “Anna” sorgten mit ihrem Livegesang für den nächsten Gänsehaut-Moment auf der Bühne. Geleitet wurde diese gelungene Darbietung von Vanessa Morouco. Auf Akrobatik und tänzerische Höchstleistungen konnte sich das Publikum als nächstes freuen. Michelle Jenal und Jacqueline Caspar zeigten ihr von Sarah Weirich und Jennifer Puhl einstudiertes Mariechenmedley. Tanzmariechen Lara Heckmann konnte verletzungsbedingt leider nicht mittanzen – an dieser Stelle noch einmal gute Besserung!

Unter der Leitung von Andrea Altmeyer und Carmen Speicher heizten im Anschluss die “Schnatzen Kerlcha”, das Männerballett des KV Rot-Weiß Reisbach, mit ihrem Schautanz “Under the Sea” als Meerjungfrauen dem Publikum ein. Wieder ertönte der “Narrhalla-Marsch” in der Festhalle und der Aufmarsch der Rot-Weißen-Funken mit ihrem noch amtierenden Saarwellinger Prinzenpaar und gleichzeitig Prinzenpaar des Jahres folgte. Prinz Christian Silvester I. und Prinzessin Karen Elisabeth I. richteten ihr Wort noch einmal an das Saarwellinger Volk bevor zumindest ihre Amtszeit als Saarwellinger Prinzenpaar endete. Thomas Nilius und Gaby Lay, Präsidentin der Rot-Weißen-Funken, verabschiedeten die beiden aus ihrer erfolgreichen Session. “Prinzenpaar des Jahres” können sich Prinz Christian Silvester I. und Prinzessin Karen Elisabeth I. noch bis zur nächsten Wahl des Prinzenpaars des Jahres am 14.01.2018 nennen. Nochmals ein Dankeschön an die Regenten der letzten Session. Zu Ehren der scheidenden Tollitäten zeigten die Rot-Weißen-Funken unter der Leitung von Angelina Reitz einen gelungenen Huldigungsmarsch. Sarah Jost überzeugte als “Schnuddelbepp” mit ihrer Büttenrede “Miss Lyoner 2017″ in gewohnter Manier das Publikum und sorgte für einige Lacher, bevor der Höhepunkt des Abends folgte.

Prinz Gero der I. Fürst von Schloss und Donau, Bezwinger des Gutbergs, Lord Kommandant über Licht und Ton und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Jennifer die  I. vom Gutberg Fräulein vom Römerkastell, Meisterin der MariechenZum letzten Mal an diesem Abend ertönte um kurz nach elf Uhr der “Narrhalla-Marsch” zum Aufmarsch der Gold-Blauen-Funken. Die Spannung, wer das neue gold-blaue Prinzenpaar wird, war kaum noch auszuhalten. Mit einem lauten Knall und Konfettiregen fiel der Vorhang mit dem Bühnenbild und gab das neue Prinzenpaar, das dahinter auf seinen Auftritt wartete, preis. Prinz Gero I. Fürst von Schloss und Donau, Bezwinger des Gutbergs, Lord Kommandant über Licht und Ton und Prinzessin Jennifer I. vom Gutberg, Fräulein vom Römerkastell, Meisterin der Mariechen werden in der kommenden Session das Zepter in Saarwellingen fest in ihren Händen halten. Nach der Inthronisierung und zum Abschluss der Veranstaltung folgte der von Trainerin Vanessa Morouco einstudierte Huldigungsmarsch der Aktivengarde der Gold-Blauen-Funken zu Ehren der neuen Saarwellinger Tollitäten.

Vielen Dank an alle Akteure auf der Bühne sowie an alle sichtbaren und unsichtbaren Helfer, die vor und hinter der Bühne zum Gelingen der Sessionseröffnung beigetragen haben. Ebenso möchten sich die Gold-Blauen-Funken bei den Besuchern der Sessionseröffnung für die grandiose Stimmung bedanken. Unter dem Motto “Wellinger Narren erobern die Welt” freuen sich die Gold-Blauen- Funken gemeinsam mit ihrem Kinderprinzenpaar und Prinzenpaar auf eine tolle Session 2017/2018.





Comments are closed.