Rosenmontag

Saarwellinger RosenmontagsumzugNeben dem traditionellen und weit bekanntem “Greesentag” zählt auch der Saarwellinger Rosenmontagsumzug zu den karnevalistischen Höhepunkten an der unteren Saar. Dies wird auch dadurch deutlich, dass seit Jahren die Zuschauerzahlen steigen und stets ca. 25.000 Närrinnen und Narren die Zugstrecke säumen. Eine Augenweide ist dabei immer wieder der geschlossene gold-blaue Block oder wie ein Berichterstatter schrieb “Die Symphonie aus gold und blau”. Jedes Jahr ab 14:11 Uhr schlängeln sich eine Vielzahl von Musikgruppen, Karnevalsvereinen, Fußgruppen und Mottowagen die Bahnhofstraße hinunter. Nach dem Umzug wird im Ort kräftig weitergefeiert.